25 km
Leitung für die Stellwerk-Wohngruppen der Diakonie Hasenbergl (m/w/d) 17.01.2023 Diakonie Hasenbergl e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung für die Stellwerk-Wohngruppen der Diakonie Hasenbergl (m/w/d)
München
Aktualität: 17.01.2023

Anzeigeninhalt:

17.01.2023, Diakonie Hasenbergl e.V.
München
Leitung für die Stellwerk-Wohngruppen der Diakonie Hasenbergl (m/w/d)
In den Stellwerkwohngruppen werden 17- bis 20-jährige junge Menschen im Rahmen der Jugendhilfe begleitet, die stationärer Hilfe bedürfen. Unsere Einrichtung besteht aus einer Clearing-Wohngruppe für 5 junge Menschen sowie mehreren sozialpädagogisch (teil)betreuten Wohngruppen, überwiegend im Münchner Norden Die Tätigkeit als Einrichtungsleitung beinhaltet vielfältige fachliche Herausforderungen seitens der Jugendhilfe und organisatorische Anforderungen Lebenswelt- und ressourcenorientierte, sozialarbeiterische und pädagogische Tätigkeit ohne Nachtschicht Personalverantwortung und Teamleitung für ca. 10 Mitarbeitende an unterschiedlichen Standorten sowie Budgetverantwortung Organisation und Koordination einer vielfältigen Einrichtung und Zusammenarbeit mit Teamleitungen Die Verantwortung für die Umsetzung der fachlich-pädagogischen Einrichtungsziele sowie konzeptionelle Weiterentwicklung Elternarbeit, Gremienarbeit und ein großes Maß an Mitgestaltung
Hohe Wertschätzung der Jugendlichen mit Förderbedarf und die Fähigkeit zur professionellen Nähe Pädagogische Klarheit, Toleranz, interkulturelle Kompetenz sowie persönliches und fachliches Standvermögen Erfahrung in der stationären Jugendhilfe und in der partizipatorischen Teamarbeit Leitungserfahrung und die Bereitschaft zur Übernahme struktureller Verantwortung Ressourcenorientierung und zielgerichtetes Handeln und profunde Kenntnis des HZE-Systems Sicherheit im schriftlichen Ausdruck zur Erstellung und Korrektur von Berichten Humor, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Gelassenheit und Selbstreflexion sowie Spaß an der Mitgestaltung eines renommierten und innovativen Trägers Führerschein Klasse B wünschenswert, sehr gute EDV- und Medienkompetenz Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V

Berufsfeld

Bundesland

Standorte