25 km
Sachbearbeiter (m/w/d) in der Leistungsgewährung 17.04.2024 Landratsamt Rems-Murr-Kreis Waiblingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Leistungsgewährung
Waiblingen
Aktualität: 17.04.2024

Anzeigeninhalt:

17.04.2024, Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Waiblingen
Sachbearbeiter (m/w/d) in der Leistungsgewährung
Ausgabe und Entgegennahme sowie Bearbeitung von Anträgen auf einmalige und laufende Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) mit (fremdsprachlicher) Beratung und Information Leistungsgewährung nach dem AsylbLG Berechnung von Leistungen unter Berücksichtigung von Einkommens- und Vermögensverhältnissen der Antragstellenden und den in Hausgemeinschaft lebenden Familienangehörigen sowie unterhaltspflichtigen Personen Entscheidung über Form, Art und Maß der laufenden und einmaligen Leistungen nach Ermessensausübung Fertigung und Erlass von Bewilligungs-, Änderungs-, Einstellungs-, Ablehnungs- und Rückforderungsbescheiden nach Ermessensausübung Regelmäßige Prüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse (Kontoeröffnungen, Bankbewegungen und nach Arbeitsaufnahme) Geltendmachung und Durchsetzung von Erstattungsansprüchen, Fertigung und Erlass von befristeten und unbefristeten Niederschlagungsverfügungen sowie Fertigung von Stundungen Berechnung und Festsetzung von Nutzungsgebühren nach § 4 Gebührenverordnung Landratsamt Rems-Murr-Kreis i. V. m. § 7 AsylbLG
Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder ein vergleichbares Studium Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. eine vergleichbare verwaltungs- oder rechtsorientierte Ausbildung mit Berufserfahrung und Aufstiegsambitionen für oder bereits begonnenem Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst bzw. Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt Kenntnisse sowie Erfahrung im Bereich Sozialleistungen oder Ausländer-/Asylrecht sind von Vorteil Gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software werden vorausgesetzt Kenntnisse mit der Anwendungssoftware OPEN/PROSOZ ist von Vorteil Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise Proaktives Denken und Handeln Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Anpassungsfähigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Teamfähigkeit, Kooperations- und Einfühlungsvermögen Sicheren Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie interkulturelle Kompetenz Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (wünschenswert)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte