25 km
Volljurist (m/w/d) 26.01.2023 Klinikum Bayreuth GmbH Bayreuth
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Volljurist (m/w/d)
Bayreuth
Aktualität: 26.01.2023

Anzeigeninhalt:

26.01.2023, Klinikum Bayreuth GmbH
Bayreuth
Volljurist (m/w/d)
Sie beraten und betreuen die Klinikum Bayreuth GmbH bei rechtlichen Fragestellungen, vorrangig im Bereich des Haftungsrechts. Sie übernehmen die rechtliche Unterstützung und Beratung der Fachbereiche bei der Ausarbeitung, Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen und Urkunden, mit Schwerpunkt Medizinrecht inkl. Sozialversicherungs-, Berufs-, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht. Eigenständig erstellen Sie Vertragsmuster, Musterurkunden, Rechtserklärungen und Bewilligungen und entwickeln diese Dokumente weiter, ggfs. auch in englischer Sprache. Sie nehmen die Interessen des Unternehmens nach innen und außen wahr, inklusive Vertretung in gerichtlichen Verfahren soweit dies gesetzlich zulässig ist.
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen (Volljuristin/Volljurist (m/w/d)) oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie besitzen gründliche und umfassende Fachkenntnisse, möglichst mit Schwerpunkt im Medizinrecht, im Haftungsrecht sowie krankenhausspezifische Rechtskenntnisse (u.a. Kooperationen, Studien nach AMG und MPG). Sie bringen erste einschlägige Berufserfahrungen, gerne auch hinsichtlich der Begleitung von Verfahren vor der Einigungsstelle, mit. Eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Mediation mit. Ein sicherer Umgang mit MS Office sowie ggf. verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache sind für Sie selbstverständlich.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte