25 km
Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als stellvertretende Leitungen 19.05.2024 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V. Hohenbrunn, Riemerling
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als stellvertretende Leitungen
Hohenbrunn, Riemerling
Aktualität: 19.05.2024

Anzeigeninhalt:

19.05.2024, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Hohenbrunn, Riemerling

Einleitung

Der AWO Kreisverband München-Land e.V.  engagiert sich in über 90 sozialen Einrichtungen im Landkreis München für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Flüchtlinge und Betroffene im Bereich der WohnungsnotfallhilfeFür das kommende Schuljahr 2024-25 suchen wir für unseren neuen Kooperativen Ganztag (KoGa) an der Grundschule Hohenbrunn (Standort Riemerling, Georginenstr. 4, 85521 Riemerling und Standort Hohenbrunn, Siegertsbrunner Str. 11, 85662 Hohenbrunn)

pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

(Erzieher*in, Sozialpädagoge*in oder vergleichbar)als stellvertretende Leitungenfür den Standort Hohenbrunn sowie für den Standort Riemerlingin Teil- oder Vollzeit, 25 – 38,5 Std. vertragliche wöchentliche Arbeitszeit, jeweils Montag bis Freitag

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als stellvertretende Leitungen
für unseren neuen Kooperativen Ganztag (KoGa) an der Grundschule Hohenbrunn

Ort: Hohenbrunn

Folgende spannende Aufgaben erwarten Sie

  • Aufbau des neuen Kooperativen Ganztags (KoGa) und des dazu gehörenden Teams
  • Inhaltliche Mitgestaltung des Konzepts in enger Verzahnung mit der Schule

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen im Grundschulalter selbstverständlich sind
  • mit Kenntnissen in Kindertageseinrichtungen, Mittags- oder Ganztagsbetreuung oder vorzugsweise im Kooperativen Ganztag
  • die bereit ist, in gemeinsamer Verantwortung mit der Schule konzeptionell, räumlich und personell eng zusammenzuarbeiten und das Ziel der Verzahnung zwischen Jugendhilfe und Schule umzusetzen
  • die eigene Ideen miteinbringt und den KoGa von Anfang an mitgestalten möchte
  • die sich durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und verbindlichem Auftreten bei Kindern mit schwierigem Verhalten/ Beeinträchtigungen auszeichnen
  • die motiviert und engagiert die Ziele der Inklusion vertritt
  • die den Arbeitseinsatz in den bayerischen Schulferien anbietet

Wir bieten Ihnen

  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten im schulischen Kontext
  • fachliche Unterstützung
  • Fortbildung,- Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • ein attraktives Tarifgehalt nach TV AWO Bayern inkl. Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage zzgl. 2 Regenerationstage bei 5 Tage/Woche, Heiligabend und Silvester frei
  • zusätzliche Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Fahrtkostenermäßigung durch Job-Ticket, Fahrradleasing
  • ein breites Angebot von Sport- und Wellnessprogrammen (vergünstigte Tarife für Wellpass über „EGYM“)
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an  Ulrike Johnsson.

Bewerbungen und Anfragen an:

Ulrike Johnsson
Balanstr. 55, 81541 München
Auskunft unter: Tel. 0176/16720-881 oder
per E-Mail
fachbereich.schule@awo-kvmucl.de

Berufsfeld

Bundesland

Standorte