25 km
Projektleiter Bahnbau (m/w/d) 24.05.2024 SWB Bus und Bahn Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleiter Bahnbau (m/w/d)
Bonn
Aktualität: 24.05.2024

Anzeigeninhalt:

24.05.2024, SWB Bus und Bahn
Bonn
Projektleiter Bahnbau (m/w/d)
Echtes Vertrauen: Als Experte für Organisation leitest Du die Bauprojekte rund um den BOStrab-Bereich von der Planung bis zur Fertigstellung der baulichen Ausführung unter Berücksichtigung von Budget, Zeitrahmen und Qualität. Kontrolle: Verantwortung für die Einhaltung von Sicherheitsstandards und gesetzlichen Vorschriften. Risikomanagement: Proaktive Identifizierung von Lösungsansätzen bei auftretenden Herausforderungen. Teamwork: Auch die Einbindung von internen und externen Fachkolleg:innen, sowie weiteren Projektbeteiligten, wie z.B. Behörden fallen ebenso in Deinen Aufgabenbereich, wie die Optimierung von internen Abläufen und Prozessen.
Startschuss Karriere: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit technischem Hintergrund. Deine Erfahrungen: Idealerweise bist Du Verkehrs-/ Hochbauingenieur (m/w/d) oder hast deinen Schwerpunkt im Baubetrieb und bringst Erfahrungen in der Planung und Abwicklung von Bauprojekten mit. Keine Fremdwörter: VOB, HOAI, BOStrab und die gültigen gesetzlichen Regelungen sind Dir nicht unbekannt. Gemeinsam zum Erfolg: Mit Deiner Hands-on-Mentalität motivierst Du dich selbst und Deine Teamkolleg:innen und bist durch und durch kommunikativ, ein Organisationstalent und weißt, wie Du die Bauprojekte erfolgreich zum Abschluss bringst. Flexibilität: Und auch der Wochenendarbeit oder Nachtarbeit stehst Du positiv gegenüber - circa 10 Tage im Jahr! Kenntnisse: EDV-Kenntnisse (z.B. MS Office-Paket, AVA-Programme) und Kenntnisse der einschlägigen Vergabevorschriften, sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sind für die reibungslose Kommunikation intern sowie extern erforderlich und werden ebenso erwartet, wie der Führerschein der Klasse B.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte