Informationen zur Anzeige:

Referentin / Referent (m/w/d) mit dem Aufgabenschwerpunkt Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
Langen (Hessen)
Aktualität: 29.02.2024

Anzeigeninhalt:

29.02.2024, Paul-Ehrlich-Institut
Langen (Hessen)
Referentin / Referent (m/w/d) mit dem Aufgabenschwerpunkt Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
Betreuung, Strukturierung und Weiterentwicklung des Arbeitsgebiets Informationsfreiheitsgesetz (IFG) einschließlich Transparenzgesetz Bearbeitung von Anträgen nach dem IFG inklusive Umsetzung potenzieller Drittbeteiligungen sowie Bescheiderstellungen in Abstimmung mit dem Justiziariat Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsanforderungen des Transparenzgesetzes Regelmäßige fachliche Recherchen zu den nach IFG angeforderten Informationen Kontinuierliches Reporting Fachlicher Austausch mit externen und internen IFG-Schnittstellen Aktive Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit des Paul-Ehrlich-Instituts
Die Position richtet sich an engagierte Bewerberinnen und Bewerber, die sich gerne in einem anspruchsvollen wissenschaftlich-regulatorischen Umfeld bewegen und zur Transparenz des Paul-Ehrlich-Instituts aktiv beitragen möchten: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise Jura, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Politikwissenschaften, Journalistik oder Äquivalent Juristisches Basiswissen und/oder Kenntnisse im Bereich des Informationsfreiheitsrechts und/oder Verwaltungsrechts von Vorteil Erfahrung im Bereich der Anwendung/Umsetzung des Informationsfreiheitsgesetzes in der öffentlichen Verwaltung von Vorteil Ausgeprägtes Interesse an den Themen der Lebenswissenschaften sowie deren gesetzlichen Rahmenbedingungen Serviceorientierter Arbeitsstil und souveränes Auftreten Organisations- und Koordinationsvermögen verbunden mit Entscheidungsstärke Konzeptionelles und eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine strukturierte und präzise Arbeitsweise Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Überzeugungsfähigkeit Fähigkeit, sich schnell in unterschiedliche und komplexe Themengebiete einzuarbeiten Selbständigkeit, Sorgfalt, sehr gut organisierter, strukturierter Arbeitsstil mit sehr hoher Eigenverantwortlichkeit Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Verbindung mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar und verständlich zu kommunizieren Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Paul-Ehrlich-Institut Angebote: